• Menü schließen
  •  
     

    Kanu, Marineboot und Neckarschiff - Heilbronn startet in die Outdoor-Saison

    Den Neckar genießen

    Es gibt viele Wege, um Heilbronn und seine Geschichten kennenzulernen. Ab
    Mai kann man sich auch vom Wasser aus durch die Geschichte Heilbronns
    führen lassen. Im großen Schiff, dem nostalgischen Marineboot oder ganz nah
    auf dem Wasser – im Kanu.

    Stadt am Fluss
    Am Donnerstag, 3. Mai um 14:30 Uhr beginnt die Reihe „Stadt am Fluss“. Die Fahrt auf dem Neckar mit dem Schiff von der Innenstadt zum Heilbronner Hafen und zurück bietet einen ganz besonderen Blick auf die Stadt. Die Stadtführerin Edith Süßenbach informiert über den alten Neckar, den Kanalhafen mit Schleuse,
    Salzhafen und Osthafen. Weitere Termine: 7. Juni, 5. Juli, 6. August, 3. September und 4. Oktober 2018. Treffpunkt ist jeweils um 14:15 Uhr an der Anlegestelle am Götzenturm. Die Rundfahrt mit Stadtführung und einem Getränk kostet 19 Euro pro Person, Kinder bis sechs Jahre zahlen 3 Euro, bis 14 Jahre 9 Euro.

    Urbanes Paddeln
    Dem Neckar ganz nahe kommt man bei der Stadtführung am Sonntag, 13. Mai um 10 Uhr mit dem Kanu. „Urbanes Paddeln in Heilbronn“ heißt die dreistündige
    Führung, die Stadtführer Thomas Bösch begleitet. Nach der Einweisung geht es
    von der Götzenturmbrücke entlang der Neckarpromenade durch die historische
    Handschleuse im Wilhelmskanal vorbei am BUGA-Gelände in Richtung Neckarsulm und anschließend zurück. Unterwegs gibt es Informationen zur Geschichte und Zukunft der Stadt. Anmeldungen unter info@kanu-bike.de. Weiterer öffentlicher Termin (ab 10 Teilnehmer): 1. Juli und auf Anfrage, Preis pro Person: 40,00 Euro.

    Fahrt mit der Pinasse
    Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Pinasse mit dem Namen Troll. Das
    1962 gebaute Marine-Beiboot ist inzwischen zivil auf dem Neckar unter wegs. Die robuste Maschine, das kernige Motorengeräusch und die Fahrt durch die
    handbetriebene Schleuse im Wilhelmskanal ist vor allem etwas für Nostalgiker. Am Freitag, 15. Juni um 18 Uhr startet die etwa zweistündige Fahrt. Die besondere Tour kostet 29 Euro pro Person und kann für Gruppen von 15 bis maximal 20 Personen auch individuell gebucht werden.

    Informationen und Buchungen bei der Tourist-Info, Kaiserstraße 17 unter Telefon 07131 562270 oder per E-Mail unter info@heilbronn-marketing.de sowie im Internet unter www.heilbronn-marketing.de.

     

    Text- und Bildquelle: Heilbronn Marketing GmbH

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden