• Menü schließen
  •  
     

    Starke Marke für eine starke Stadt // Heilbronn stellt seinen neuen Markenauftritt vor

    Heilbronn ist eine Stadt im Aufbruch. Diese Entwicklung macht die Stadt jetzt mit neuem Logo und neuem Corporate Design (CD) nach innen und außen hin sichtbar. Damit verabschiedet sie sich Schritt für Schritt vom alten Logo der Stadt, das aus dem Anfang der 1990er Jahre stammt.

    Bei einem Pressegespräch am 4. Juli haben Oberbürgermeister Harry Mergel und die mit der neuen Markenentwicklung beauftragte Agentur wirDesign communication AG (Braunschweig/Berlin) das neue Logo vorgestellt. „Wir haben jetzt ein attraktives neues CD“, so Mergel, „das wir Schritt für Schritt mit Leben erfüllen werden.“

    Der Auftrag an die Agentur lautete: eine Marke zu entwickeln, die zum einen die Attraktivität Heilbronns in der öffentlichen Wahrnehmung herausstellt und gleichzeitig die Identifikation mit der Stadt Heilbronn fördert.

    Gestalterisches Spannungsfeld – frischerer Stil

    Entwickelt hat wirDesign ein neues Logo, das die prägenden Initialen „H“ und „N“ in den Mittelpunkt rückt. Unter dieser starken Dachmarke firmiert künftig nicht nur die Stadtverwaltung, auch die Heilbronn Marketing GmbH wird als erste Tochter auf das neue Erscheinungsbild umstellen. Der Zusatz „Stadt“ ist aus der Wortmarke des Logos verschwunden. Auch der Adler, das Wappentier der Stadt, ist nicht mehr fester Bestandteil des Logos. Er erscheint künftig nur auf Medien der städtischen Verwaltung in Kombination mit dem Logo und wurde grafisch deutlich vereinfacht.

    Der Gedanke hinter dem neuen Corporate Design: Die prägenden Buchstaben „HeilbronN“ bilden ein gestalterisches Spannungsfeld. Auch in der Typografie und der Bildsprache verfolgt die Stadt künftig einen frischeren Stil. Die bisherige Rotis-Hausschrift wird durch die Schrift Source Sans Pro abgelöst. Die Markenwerte Heilbronns „aufgeschlossen“, „lebensfroh“, „bildungsstark“ und „wirtschaftsstark“ werden in der Bildsprache aufgegriffen und zeigen sich in einer inspirierenden Bandbreite von Motiven. Rund 150.000 Euro hat die Stadt für die Entwicklung des neuen CD gesetzt, 35.000 Euro davon kommen von der Heilbronn Marketing GmbH (HMG).

    Umsetzung in den kommenden Monaten

    Bis Ende des Jahres sollen zunächst Geschäftspapiere und digitale Vorlagen umgestellt werden. Zu Beginn des neuen Jahres soll die Stadtzeitung im neuen Design erscheinen, zur Jahresmitte 2018 soll auch der Internetauftritt der Stadt und der Heilbronn Marketing GmbH im neuen Design umgesetzt sein.

    Ein Film zur neuen Marke Heilbronn ist ab 5. Juli auf dem Youtube-Kanal der Stadt unter www.youtube.com/user/stadtheilbronn abrufbar.

    Mehrstufiger Prozess

    Der Entwicklung des neuen Corporate Designs vorausgegangen war ein mehrstufiger Prozess, der an die Entwicklung der Stadtkonzeption Heilbronn 2030 angedockt war. Im Dialog mit Bürgern, Experten und Vertretern von Stadt, öffentlichen Institutionen und Unternehmen erarbeitete die Agentur avcommunication zunächst Heilbronn-typische Identifikationsmerkmale. Als entscheidende Markenbausteine der Stadt Heilbronn hatte die Ludwigsburger Agentur die Attribute „aufgeschlossen“, „lebensfroh“, „bildungsstark“ und „wirtschaftsstark“ identifiziert. Als Heilbronner Markenkern formulierten sie: „Die eigene Energie in Erfolge für die Gemeinschaft umwandeln“ oder kurz „Energie in Erfolge umsetzen“.

    In einem anschließenden durch eine Jury begleiteten Wettbewerb für den neuen Markenauftritt der Stadt Heilbronn hatte sich wirDesign unter insgesamt 42 bundesweiten Bewerbern durchgesetzt.

     

    Text- und Bildquelle: Stadt Heilbronn, Pressestelle vom 04.07.2017

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden