• Menü schließen
  •  
     

    Weintourismustag Württemberg 2018 // 11. Januar 2018 in Neckarwestheim

    Am Donnerstag, den 11. Januar 2018 in Neckarwestheim unter dem Motto "Hemmnisse und Erfolgsfaktoren der Entwicklung zur Weintourismusdestination Württemberg".

    Zum fünften Mal treffen sich im Januar 2018 Vertreter von Städten, Gemeinden, Tourist-Informationen und Weinbaubetrieben, aus Hotellerie und Gastronomie sowie WeinErlebnisFührer und weitere Interessierte, um sich über Entwicklungen und neue Ideen von weintouristischen Angeboten in Württemberg auszutauschen und um neue, wertvolle Kontakte zu knüpfen.

    Die Veranstaltung findet wieder in der Reblandhalle in Neckarwestheim statt. Das Programm ist von 9 bis 17 Uhr geplant.

    Der 5. Weintourismustag Württemberg steht unter dem Motto "Auf dem Weg zu einer Weintourismusdestination - Zusammenspiel von Produktentwicklung und Vertrieb".

    In der Keynote wird Prof. Dr. Eisenstein Erkenntnisse aus mehreren Studien verwenden und aufzeigen, wo Hemmnisse und Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung zur Weintourismusdestination Württemberg liegen.

    Warum sollten wir überhaupt Destination (=Reiseziel) werden wollen?

    Im Rahmen von Best Practice Beispielen werden Vertreter aus dem Mostviertel (Niederösterreich) und dem Weinland Franken verschiedene "Elemente" der jeweiligen Weintourismusdestination vorstellen, sowie auch hier Erfolgsfaktoren und Hemmnisse erläutern.

    Am Nachmittag wird der 5. Weintourismustag eine kleine Neuerung erfahren. In 4 Workshops (für Kommunen, für Gäste- und Weinerlebnisführer, für Weinbaubetriebe sowie für Hotellerie und Gastronomie) sollen Ideen und Maßnahmen für die eigene Destination zur konkreten Umsetzung entwickelt werden.

     

    Text- und Bildquelle: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden