• Menü schließen
  •  
     

    Verkehrswege in die Region Heilbronn-Franken

    Die Region Heilbronn-Franken liegt in Süddeutschland nördlich von Stuttgart zwischen Neckar und Main.

    Eine hervorragende Standortqualität weist die Region Heilbronn-Franken aufgrund Ihrer ausgezeichneten Lage auf:

    Die Region ist durch das großräumige Autobahnnetz mit A 3, A 6, A 7 und A 81 bestens erschlossen. Das flächendeckende Schienennetz, welches hauptsächlich an den Regionalverkehr angebunden ist, sichert die Erreichbarkeit der großen Knotenpunkte, wie beispielsweise Stuttgart, Mannheim, Frankfurt und Würzburg. Auch innerhalb der Region ist die Mobilität der Bevölkerung durch ein weiträumiges Bahn- und Busnetz gewährleistet.

    Wichtige Standortkriterien für Industrie und Handel sind neben Autobahn- und Schienennetz auch der größte Binnenhafen abseits des Rheins in Heilbronn mit einem trimodalen Containerterminal. Dieser sichert neben dem Mainhafen in Wertheim die Anbindung an die Bundeswasserstraße. Des Weiteren sind die regionalen Verkehrslandeplätze in Schwäbisch Hall und Niederstetten sowie die internationalen Flughäfen in Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg leicht zu erreichen.

    Verkehrswege
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden