• Menü schließen
  •  
     

    Klöster in der Region

    Kloster Schöntal

    Das im Jagsttal gelegene Kloster Schöntal entwickelte sich von einer ehemaligen Zisterzienserabtei aus dem 12. Jahrhundert zu einem florierenden und mächtigen Klosterareal. Das monumentale Erscheinungsbild und die vielfältige Architekturstile vom Mittelalter bis Barock werden Ihnen den Atem rauben. Hier finden Sie auch die letzte Ruhestätte des berühmten Ritters Götz von Berlichingen.

    Erleben Sie einen Ort eingebunden in die Natur, der Raum bietet für Besinnung, Konzentration und Stille. Die Atmosphäre vergangener Zeiten ist auch heute noch zu spüren und wirkt beruhigend auf Seele und Geist. Das Haus bietet Übernachtungsmöglichkeiten und Räume für Veranstaltungen.

     

    Kloster Bronnbach

    Das Kloster Bronnbach wurde im 12. Jahrhundert im unteren Taubertal gegründet und befindet sich heute im Eigentum des Main-Tauber-Kreises.

    Die kulturell wertvolle Klosteranlage vereint Baustile aus der Romantik und Gotik. Als Veranstaltungsort mit besonderem Charakter bietet das Kloster mit den Bronnbacher Kulturen das ganze Jahr über seinen Gästen unvergessliche Erlebnisse mit Musik, Kunst, Kulinaristik und Seminaren.

    Entdecken Sie in der Region Heilbronn-Franken eines der besterhaltenen Zistezienserklöster Süddeutschlands!

     

    Kloster Comburg

    Unweit von Schwäbisch Hall befindet sich auf dem Umlaufberg das 1078 gegründete ehemalige Benediktinerkloster. Die burgartige Anlage ist ein kulturhistorisches Juwel, denn 800 Jahre Bau- und Kunstgeschichte haben beeindruckende Werte entstehen lassen. Mauern, Türme, Kapellen und Gebäude unterschiedlicher Stilepochen bilden ein großartiges Ensemble. Umlaufend begehbar (kostenlos) ist der 420 Meter lange Wehrgang. Daneben sind besonders sehenswert die beiden romanischen Kapellen und die barocke Stiftskirche St. Nikolaus mit ihren drei Türmen.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden