• Menü schließen
  •  
     

    Heilbronn-Franken als innovativer Wirtschaftsstandort

    Heilbronn-Franken ist eine Region der Denker, Tüftler und Erfinder- Personen wie Wilhelm Maybach oder Robert Mayer legten mit ihren Entwicklungen und Entdeckungen den Grundstein für zukünftige Generationen.

    Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Region hängt entscheidend von der Innovationsleistung der Unternehmen ab, dabei sind Innovationen in Gesellschaft und Wirtschaft Schlüsselfaktoren für Wachstum und Beschäftigung. Heute sind es meist mittelständische Unternehmen, die Innovationen hervorbringen und mit einem hohen Investitionsanteil in Forschung und Entwicklung ihre Position am Weltmarkt stetig ausbauen.

    Die Grundlage für die Innovationsleistung der Unternehmen bilden Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Heilbronn-Franken belegt den 9. Platz im Vergleich der Regionen und  zählt damit zu den Top 10 beim Innovationsindex des Landes Baden-Württemberg (2014). Der Innovationsindex beinhaltet sechs Innovationsindikatoren und ergibt eine Kennzahl, welche einen Vergleich Regionen sowie von Stadt- und Landkreisen ermöglicht. Bei der Betrachtung des Teilindizes „Dynamik“ belegt Heilbronn-Franken den sechsten Rang, was auf aktuelle intensive Forschungsanstrengungen in der Region zurückzuführen ist.

    Hier ist die Region Heilbronn-Franken gut aufgestellt, wie die Indikatoren FuE-Ausgaben und FuE-Personal zeigen. Bei den FuE-Ausgaben liegt die Region im bundesweit führenden Baden-Württemberg auf einem guten fünften Rang. Beim Indikator des FuE-Personals in der Wirtschaft, liegt der Anteil der Region mit einem Wert von 2% über dem Bundesdurchschnitt (1,2%) damit zählt sie zu den wichtigen FuE-Standorten.

    Zahlreiche global agierende Unternehmen haben ihre Forschungs- und Entwicklungs-einrichtungen in der Region Heilbronn-Franken. Zu ihnen zählen beispielsweise Bosch, Getrag, Wittenstein und viele andere mehr.

    „Wissen ist die beste Quelle für Innovation und Wettbewerbsvorsprung“, so Peter Schweiker von der IHK Heilbronn-Franken. Diese Worte unterstreichen die Wichtigkeit des stetigen Ausbaus der Bildungslandschaft in Heilbronn-Franken in den vergangenen Jahren. Mit staatlichen und privaten Hochschulen, dualen Hochschulen, Gymnasien, Berufsschulen und zahlreichen Weiterbildungseinrichtungen wird auch ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung geleistet.    

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden