• Menü schließen
  •  

    Aktion „Mitmachen Ehrensache“ bei FIMA

    Sebastian Sailer aus Untermünkheim und Mattis Eichenbrenner aus Schwäbisch Hall nahmen an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ teil und arbeiteten am 05. Dezember 2018 für einen Tag bei der FIMA Maschinenbau GmbH in Oberfischach.

    Während Sebastian Sailer im Vertrieb und in der mechanischen Konstruktion verschiedene Aufgaben übernahm, half Mattis Eichenbrenner im Lager und im Wareneingang den FIMA Mitarbeiter Eberhard Hummel. Hier unterstütze er Herrn Hummel und sein Team bei der Kommissionierung und der Warenannahme. „Alle beteiligten Parteien profitieren von der Aktion“, bestätigt Dr. Serdar Ertong, Geschäftsführer der FIMA. „Junge Leute werden aktiv aufgefordert, sich sozial zu engagieren und lernen nebenbei auch das Unternehmen kennen. Noch dazu wird mithilfe des gespendeten Geldes die Umsetzung und Förderung gemeinnütziger Projekte in der Region ermöglicht, das ist eine tolle Aktion.“

    Die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ ruft jedes Jahr Jugendliche dazu auf, am „Tag des Ehrenamts“ oder bereits vorab für einen Tag in einem teilnehmenden Unternehmen zu arbeiten. Das an diesem Tag von den Jugendlichen verdiente Geld wird über das Aktionsbüro für regionale soziale Projekte eingesetzt.

     

    Text- und Bildquelle: FIMA Maschienenbau GmbH

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH