• Menü schließen
  •  

    Mit dem Linienbus zum Wildpark in Bad Mergentheim

    Die touristische Buslinie zum Bad Mergentheimer Wildpark startet auch dieses Jahr wieder am 1. Mai. „Bis einschließlich 31. Oktober pendelt ein Linienbus der Linie 955 mehrmals täglich zwischen Bad Mergentheim und dem Wildpark“, erklärt Ursula Mühleck, Dezernentin im Landratsamt und Geschäftsführerin der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber (VGMT).

    An Werktagen starten die Busse jeweils um 9 Uhr, 11.30 Uhr, 14.40 Uhr und 16.40 Uhr ab dem Bahnhof Bad Mergentheim und fahren über die Haltestellen „Altstadt Schloss“ und „Wachbacher Straße“ hinauf zum Wildpark.

    Rückfahrtgelegenheiten in die Innenstadt bestehen ab der Haltestelle „Wildpark“ jeweils um 11.45 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr.

    An Samstagen, Sonn- und Feiertagen starten die Fahrten um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr bereits ab der Haltestelle „Klinik Hohenlohe“ und bedienen danach die Haltestellen „Rehaklinik ob der Tauber“, „Hexenkreuz“, „Waldstraße“ „Löffelstelzen, Ort“, „Abzweigung Rehaklinik Taubertal“ und „Edelfinger Straße“, ehe der Zustieg an den Haltestellen „Bad Mergentheim, Bahnhof“, „Altstadt Schloss“ und „Wachbacher Straße“ zum Wildpark möglich ist. Ab der Haltestelle „Bahnhof“ gelten an diesen Tagen folgende Abfahrtszeiten zum Wildpark: 9.30 Uhr, 11.42 Uhr, 12.42 Uhr, 14.42 Uhr und 16.42 Uhr.

    Rückfahrtgelegenheiten bieten sich für die Wildparkbesucher oder Wanderer ab der Haltestelle „Wildpark“ an Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils um 12 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr zu den gleichen Haltestellen.

    Darüber hinaus bieten auch die fünf Ruftaxi-Linien 9833 (Bad Mergentheim-Assamstadt-Windischbuch), 9834 (Bad Mergentheim-Boxberg), 9843 (Bad Mergentheim-Lauda), 9852 (Bad Mergentheim-Weikersheim) und 9855 (Bad Mergentheim Süd) einzelne Direktfahrt-Gelegenheiten zum Wildpark und zurück an.

    „Für Fahrten zum Wildpark gilt der VRN-Tarif. Inhaber von VRN-Halbjahres- und Jahreskarten können die Busse oder Ruftaxen ohne Zuzahlung nutzen. Ein Einzelfahrschein vom Bahnhof Bad Mergentheim zum Wildpark kostet beispielsweise 2,10 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder,“ erläutert VGMT-Geschäftsführer Thorsten Haas.

    Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für zoologische und botanische Gärten besondere Bedingungen. Nähere Informationen gibt es unter www.wildtierpark.de.

    Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis und die VGMT weisen darauf hin, dass nach Anpassung des Infektionsschutzgesetzes in Landkreisen mit einer Inzidenz von 100 die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (oder vergleichbar) in Bus, Bahn und Ruftaxi sowie an der entsprechenden Haltestelleninfrastruktur gilt. Die verschärfte Maskenpflicht gilt für alle Fahrgäste ab Vollendung des 6. Lebensjahres.

     

    Text- und Bildquelle: Landratsamt Main-Tauber-Kreis

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH