Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken | Details
  • Menü schließen
  •  
     

    Volkshochschule Heilbronn // neues Frühjahr-/Sommerprogramm

    Semesterthema „EUROPA“ spannt Bogen zwischen Zeiten, Ländern und Kulturen

    In den vergangenen Tagen wurde es an alle Heilbronner Haushalte verteilt. Seit dem 23. Januar liegt es in der VHS im Deutschhof, in der Stadtbibliothek im K3 und in der Heilbronner Tourist-Information zur Mitnahme bereit: Auf 160 Seiten wartet das neue Bildungsprogramm der Volkshochschule Heilbronn mit rd. 1.600 attraktiven Kursen und Einzelveranstaltungen aus allen Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung auf. Zur Semestereröffnung am 23. Februar kommt der preisgekrönte Kabarettist Sebastian Schnoy mit seinem aktuellen Programm „Hauptsache Europa! Jetzt erst recht!“ in die VHS.  

    Im Rahmen des Semesterthemas „EUROPA“ beleuchtet die Volkshochschule in über 40 Sonderveranstaltungen die europäische Geschichte, kulturelle Vielfalt, Ökonomie und politischen Zukunftsperspektiven. Am 25. April beispielsweise entführt der Erfolgsautor Peter Prange die Zuhörerenden mit seinem Vortrag „Werte – von Plato bis Pop: Alles, was uns verbindet“ in den spannenden Wertekosmos der europäischen Geistesgeschichte - und das quer durch die Epochen und Nationen.  

    Neu im VHS-Programm ist die 11teilige VHS-Akademie am Vormittag über die „Europäische Kulturgeschichte“, welche Interessierten in diesem Semester Geschichte, Literatur, Kunst, Musik und Philosophie der griechischen Antike näherbringt. Die VHS-Akademie „Phänomene der Naturwissenschaften“ wird mit spannenden Themen aus der Welt der Biologie, Physik, Chemie und Mathematik fortgeführt. Daneben gibt es das bewährte Standardprogramm mit Kursen in 24 Fremdsprachen und zu wichtigen Wissensgebieten der Allgemeinbildung, z. B. Geschichte, Kommunikation, Psychologie, Politik und Gesellschaft. Attraktive Angebote der Beruflichen Weiterbildung und der Gesundheitsbildung sowie Kurse aus dem Themenbereich „Kultur und Kreativität“ ergänzen das Programm.  

    Interessierte können sich auf www.vhs-heilbronn.de ausführlich informieren und kundenfreundlich rund um die Uhr anmelden.

     

    Text- und Bildquelle: VHS Heilbronn gGmbH vom 26.01.2018

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden