• Menü schließen
  •  

    Zukunftsforum am 29.06.22 mit Jule Bosch

    Künzelsau, Juni 2022. Am Mittwoch, den 29. Juni 2022 lädt die Reinhold-Würth-Hochschule zum nächsten Zukunftsforum an den Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn ein.
    Wir leben in einem System, das nach und nach seine eigenen Grundlagen zerstört: die Natur und funktionierende Gesellschaften. Selbst überzeugte Kapitalist*innen kommen zu dem Schluss, dass das wohl keinerlei Sinn ergibt. Doch der Aufruf zum Verzicht führt – aktuell zumindest – nirgendwo hin. Wie schaffen wir es also, statt die Menschen ändern zu wollen, die Auswirkungen ihres Handelns ins Positive zu wandeln? Wie erschaffen wir eine "ÖKO-Nomie", in der Mensch, Wirtschaft und Planet sich in einer echten Synergie gegenseitig befördern?

    Mit diesen Fragen beschäftigt sich im Rahmen des Zukunftsforums zum Thema „Unternehmen statt Unterlassen – Business als Aktivismus“ Unternehmerin, Autorin, Innovations- und Transformationsberaterin Jule Bosch. Im Anschluss an den Vortrag steht Jule Bosch dem Publikum Rede und Antwort, bei einem Get-together mit kleinem Imbiss klingt der Abend aus.
    Die Veranstaltungsreihe Zukunftsforum wird von der Stiftung Würth gefördert.
    Anmeldung.

    Die Veranstaltung findet um 18.30 Uhr im G-Gebäude statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird unter folgendem Link gebeten: https://www.hs-heilbronn.de/de/zukunftsforum22

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH