• Close menu
  •  

    Tipp: Lesung von Emilia Roig in der Reihe wOrte

    Veranstaltungshinweis:
    Lesung von Emilia Roig in der Reihe wOrte

    Lesung und Gespräch mit Emilia Roig: „Why we matter. Das Ende der Unterdrückung“
    Moderation: Sarah Bergh
    am 18.05.2022
    um 19:30 Uhr
    ONLINE (via ZOOM)
    Anmeldung unter: bibliothek@heilbronn.de


    Über das Buch: Emilia Roig deckt Muster der Unterdrückung auf und leitet zu radikaler Solidarität an. Sie zeigt – auch anhand der Geschichte ihrer eigenen Familie –, wie Rassismus und Black Pride, Trauma und Ausschwitz, Homofeindlichkeit und Queerness, Patriarchat und Feminismus aufeinanderprallen. Mehr Informationen zum Buch gibt es hier.

    Über die Reihe: wOrte wechseln ist eine gemeinsames Projekt der Hochschule Heilbronn, der Stadtbibliothek Heilbronn und der Stabsstelle Partizipation und Integration der Stadt Heilbronn. Die Lesungs- und Gesprächsreihe eröffnet Räume für Debatten um das Zusammenleben in einer postmigrantischen Gesellschaft: Was muss sich verändern, um die Potenziale einer vielfältigen Stadtgesellschaft zu erkennen und zu entwickeln?

    Text- und Bilquelle: WHF GmbH, Abt. Kontaktstelle Frau und Beruf

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH