• Menü schließen
  •  

    31 Auszubildende und Studierende starten bei GEMÜ ihren Weg in die berufliche Zukunft

    In insgesamt 17 verschiedenen Fachbereichen haben zum Ausbildungsbeginn am 2. September 25 Auszubildende und 6 dual Studierende ihre berufliche Karriere bei GEMÜ begonnen.

    Mit über 20 unterschiedlichen Ausbildungsperspektiven bietet der Weltmarktführer viele verschiedene Möglichkeiten, in die Berufswelt zu starten. Über die gesamte Dauer der Ausbildung und des Studiums unterstützt GEMÜ die jungen Menschen und sorgt für einen erfolgreichen Einstieg in den Berufsalltag.

    Dazu organisiert das Technologieunternehmen für die Azubis und Studierenden während der gemeinsamen Einführungswoche ein vielseitiges Programm, bei dem die Teilnehmer die Ausbilder und auch sich untereinander kennenlernen. Dabei bieten sich bereits in den ersten Tagen viele Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen und vom Know-how der anderen Auszubildenden und Studierenden zu profitieren.

    Daneben stellt GEMÜ in kurzen Präsentationen das Unternehmen und die verschiedenen Standorte vor. So bekommen die Neustarter gleich einen guten Überblick über die weltweit tätige Unternehmensgruppe. Ein gemeinsames Teamevent mit den Ausbildern rundet den ersten Tag ab.

    Im weiteren Verlauf der Einführungswoche erhalten die Studierenden und Auszubildenden bei verschiedenen Schulungen wie zum Beispiel zur Arbeitssicherheit oder zum erfolgreichen Berufsstart einen ersten Überblick über die Themen des Berufsalltages. Zudem geben Präsentationen zu den GEMÜ Produkten eine erste Übersicht über das breite Produktportfolio.

    Auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen: Dazu organisiert GEMÜ zum Ende der Einführungswoche einen Azubi-Ausflug zu Optima nach Schwäbisch Hall mit anschließender Teilnahme bei den Highland Games. So vorbereitet kann der erfolgreiche Start ins Berufsleben beginnen.

     

    Text- und Bildquelle: GEMÜ Gebr- Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH