• Menü schließen
  •  

    Bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken sind persönliche Beratungen nach Terminvereinbarung möglich

    Seit Anfang Mai hat die Handwerkskammer Heilbronn-Franken wieder für ihre Besucher geöffnet. Für ein persönliches Beratungsgespräch können Handwerker zu den normalen Öffnungszeiten in die Handwerkskammer kommen. Zudem stehen alle Mitarbeiter auch telefonisch zur Verfügung.

    Termine können nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung stattfinden. „Das für Besucher entwickelte Schutzkonzept wird gerne und gut angenommen“, berichtet Achim Hofmann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Die Termine finden unter Einhaltung der Hygienevoraussetzungen sowie dem Eintrag in eine Besucher-Dokumentationsliste statt. Bereits bei der Terminvereinbarung wird der Besucher über den Ablauf informiert.  „Wir freuen uns, unseren Handwerksbetrieben den direkten persönlichen Kontakt wieder anbieten zu können“, so Hofmann. „Einige Beratungen, gerade für Existenzgründer oder Betriebsübergeber, lassen sich telefonisch nur sehr schwer umsetzen. Hier können wir nun wieder vermehrt helfen.

     

    Text- und Bildquelle: Handwerkskammer Heilbronn-Franken GmbH

     

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH