• Menü schließen
  •  

    Fachkräfte für den digitalen Wandel // WFG Schwäbisch Hall lädt am 07.12.2018 zum Personalfrühstück ein

    Die Erstberatungsstelle des Programms unternehmensWert:Mensch der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbH (WFG) lädt Personalverantwortliche zu einem Personalfrühstück ein. Dort können diese sich darüber informieren, wie sie Fachkräfte für den digitalen Wandel finden, ausbilden und fit für die zukünftigen Anforderungen machen können.

    Aktuell gibt es in Deutschland laut Branchenverband BITKOM 55.000 offene Stellen für IT-Spezialisten. Auch in der Region Heilbronn-Franken werden immer mehr IT-Fachkräfte benötigt, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen scheitern oft an den Anforderungen, eine eigene Vollausbildung anzubieten. Wie Fachkräfte zu IT-Experten weitergebildet werden können, wie der Landkreis Schwäbisch Hall die digitale Ausbildung unterstützt und wie alle Beschäftigten im digitalen Wandel mitgenommen werden können, sind Themen des kostenfreien Personalfrühstücks am 7. Dezember 2018.

    Beim Personalfrühstück der Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG erhalten Teilnehmende drei kurze Referate. Zunächst wird Oberstudiendirektor Matthias Bross von der Gewerblichen Schule in Crailsheim die Lernfabrik 4.0 vorstellen. Dabei wird der Koordinator der Lernfabrik auch darauf eingehen, wie die Digitalisierung Einzug in den neuen Ausbildungsplan halten wird.

    In einem zweiten Kurzvortrag wird Claudia Brändle einen Überblick über den IT-Arbeitsmarkt geben. Sie ist Leiterin des Projekts Berufsausbildung IT Heilbronn-Franken von connect.IT Heilbronn-Franken. Im Vortrag wird Brändle auch Wege aufzeigen, wie IT-Talente entdeckt werden und IT-Fachkräfte in der Region Heilbronn-Franken ausgebildet werden können. Den Abschluss der Kurzvorträge gestaltet Erstberaterin Melanie Schlebach von der WFG Schwäbisch Hall. Sie wird die Methode des Lern- und Experimentierraums vorstellen. Lern- und Experimentierräume bieten die Möglichkeit, sich ergebnisoffen und ohne Zwang an digitale Themen heranzuwagen. Mit diesem Instrument können Unternehmensleitung und Beschäftigte gemeinsam in einem kreativen Prozess Lösungen für die Arbeitswelt 4.0 entwickeln. Um Anmeldung wird gebeten, die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

    Info:
    Das kostenfreie Personalfrühstück "Fachkräfte für den digitalen Wandel“ findet statt am Freitag, 7. Dezember 2018 von 8:00 Uhr bis ca. 10:30 Uhr im Landhotel Kirchberg/Jagst. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 07904 944 274. Anmeldungen sind auch online möglich unter www.event.wfgsha.de.

     

    Text- und Bildquelle: WFG Schwäbisch Hall, Annette Wieland vom 15.11.2018

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH