• Menü schließen
  •  

    „Frau und Beruf - leicht bekömmlich“ zum Thema: „Existenzgründung - Was für mich? Schritt für Schritt auf eigene Beine stellen“

    Gründerinnen und Frauen auf dem Weg dorthin lädt die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken am 11. Februar 2021 in der Mittagspause von 12.30 bis 13.00 Uhr zu einem ONLINE-Impuls mit dem Thema „Existenzgründung - Was für mich? Schritt für Schritt auf eigene Beine stellen“ ein. Diese Veranstaltung ist eingebettet in ein Treffen des Gründerinnen-Netzwerks Heilbronn-Franken. Bereits ab 12.00 Uhr und auch nach dem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit in einem virtuellen Café Existenzgründerinnen und Selbständige des Netzwerks kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen.

    „Frauen gründen anders!“, sagt Jasmin Lang, Beraterin der Kontaktstelle Heilbronn-Franken. „Sie gründen oft im Nebenerwerb oder sind Solo-Selbstständige. Frauen arbeiten als Selbstständige oft in Teilzeit und von zuhause aus, deswegen sind sie Meisterinnen der Vereinbarkeit und Motivationskünstlerinnen.“ Unter der Federführung der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken haben vor einem Jahr knapp 30 Frauen das aktive Gründerinnen-Netzwerk „Selbst, aber nicht ständig“ für die Region Heilbronn-Franken ins Leben gerufen. Es gibt sehr viele Themen, die jede Gründerin zu bewältigen hat: soziale Absicherung, Steuern und Finanzen, Versicherungen, Rechtliches aber auch Motivation, Organisation und vieles mehr. Im Impulsvortrag am 11. Februar 2021 erhalten interessierte Frauen einen Über- und Einblick zum Thema Existenzgründung und können mit anderen Gründerinnen ins Gespräch kommen.

    „Selbst, aber nicht ständig und auch nicht allein!“ Das ist die Intention der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken für das Gründerinnen-Netzwerk. An den Netzwerktreffen nehmen sowohl Frauen mit Gründungsidee als auch Selbständige mit mehrjähriger Erfahrung und aus unterschiedlichsten Branchen teil. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken stellt hierbei den organisatorischen Rahmen für das Gründerinnen-Netzwerk „Selbst, aber nicht ständig“. Das Netzwerk ist kostenfrei und offen für weitere Gründerinnen.

    Eine Anmeldung für die Online-Veranstaltung ist erforderlich. Weitere Informationen auch zur Anmeldung sind im Veranstaltungskalender unter www.frauundberuf-hnf.com zu finden.

    Weitere Termine und Themen der Online-Reihe „Frau und Beruf - leicht bekömmlich“ bis zu den Sommerferien sind:

    (jeweils am zweiten Donnerstag im Monat von 12.30 bis 13.00 Uhr)

    • 11.03.2021 | Umgang mit Veränderung (Interview mit Tanja Landes, hugo-konzept)
    • 08.04.2021 | Erfolgsgeschichte einer Gründerin aus der Beratung
    • 10.06.2021 | Mein Stress und ich – Was ist Stress und wie kann ich ihn loswerden?
    • 08.07.2021 | Schwierige Gespräche führen – Wie traue ich mich?

     

    Text- und Bildquelle: Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH