• Menü schließen
  •  

    Heilbronn-Franken hält zusammen! // Übersicht zu Hilfestellungen für ...

    ...Unternehmen, Selbstständige, Kreative, Handwerksbetriebe, KMU, Kleinstunternehmen,

    ...für Arbeitnehmer

    Corona-Soforthilfeprogramm des Landes Baden-Württemberg für Unternehmen:
    https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

    Corona-Hotline für Unternehmen aus Baden-Württemberg:
    Telefon: 0800 40 200 88 (gebührenfrei)

     

    Covid-19-Finanzsprechstunde für Unternehmen der Region Heilbronn-Franken:Koordiniert über das Digital Hub Heilbronn-Franken. Terminanfragen und weitere Informationen unter: https://www.wfgsha.de/finanzsprechstunde.html

    Kurzarbeitergeld beantragen // Erleichterter Harz IV-Zugang:

    Hier stehen Ihnen die Agenturen für Arbeit Heilbronn bzw. Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim zur Verfügung:

    Agentur für Arbeit Heilbronn: 07131 969 111 oder 0800 4 5555 00 für Arbeitnehmer (gebührenfrei) oder 0800 4 5555 20 für Arbeitgeber (gebührenfrei)
    Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim: 0791 9758 444

    Jobcenter im Landkreis Schwäbisch Hall: 0791 9758 555
    Jobcenter Hohenlohekreis: 07940 9151 581
    Jobcenter Main-Tauber-Kreis: 09341 87 436
    Jobcenter Stadt Heilbronn: 07131 39527 0
    Jobcenter Landkreis Heilbronn: 07131 3951 444

    Generelle Informationen zum Kurzarbeitergeld finden Sie hier:
    https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld


    Finanzhilfen und Liquiditätskredite:


    Liquiditätskredit der L-Bank Baden-Württemberg:
    https://www.l-bank.de/produkte/wirtschaftsfoerderung/liquiditatskredit.html

    KfW-Corona-Hilfe: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

    Das Finanzamt stellt ein Formular zur Beantragung von Steuererleichterungen zur Verfügung. Die entsprechende PDF-Datei haben wir Ihnen auf dieser Seite am rechten Rand unter „Downloads“ zur Verfügung gestellt.

     

    Weiterhin werden steuerliche Liquiditätshilfen (Steuerstundungen, Absenkung Vorauszahlungen, Verzicht auf Säumniszuschläge) angeboten: https://fa-heilbronn.fv-bwl.de/pb/,Lde/Steuererleichterungen+aufgrund+der+Auswirkungen+des+Coronavirus/?LISTPAGE=732517

    https://fa-heilbronn.fv-bwl.de/pb/,Lde/Steuererleichterungen+aufgrund+der+Auswirkungen+des+Coronavirus/?LISTPAGE=732517

    Die GEMA entlastet Lizenznehmer, indem GEMA-Vergütungen entfallen, solange der Betrieb nicht aufgenommen werden darf. https://www.gema.de/musiknutzer/coronavirus-kundenunterstuetzung/


    Hilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft:

    Die Bundesregierung hat am 23. März folgende Informationen veröffentlicht: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/hilfen-fuer-kuenstler-und-kreative-1732438

    Außerdem können sich Künstler und Kreative aus allen Branchen auch an folgende Institutionen wenden:

    MFG Baden-Württemberg: https://kreativ.mfg.de/service/corona-krise/
    Filmverband Südwest e.V.: www.filmverband-suedwest.de
    Corona Brancheninfos von crew united Deutschland: https://www.crew-united.com/
    PCI-Netzwerk Deutschland: https://www.foerdernetzwerk-kreativwirtschaft.de/
    Kreative Deutschland: https://www.kreative-deutschland.de/


    Für Arbeitnehmer:
    Initiative “Das Land hilft” des Bundesverbands der Maschinenringe e.V.

    Auf der Austauschplattform www.daslandhilft.de kommen Helfer und Hilfesuchende zusammen – denn aktuell fehlen unseren Landwirten 300.000 Arbeitskräfte und Erntehelfer! Gemeinsam für die Landwirtschaft und für uns alle!

     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH