• Menü schließen
  •  

    Heilbronner Volkshochschule stellt ihr Frühjahr/Sommerprogramm vor // Semesterthema „Prima Klima?“

    Dieser Tage wurde es an alle Heilbronner Haushalte verteilt und jetzt liegt es auch in der Volkshochschule (VHS) im Deutschhof, in der Stadtbibliothek im K3 und in der Heilbronner Tourist-Information zur Mitnahme bereit: Das Bildungsprogramm der Heilbronner Volkshochschule für das Frühjahr-/Sommersemester – mit rund 1.500 Kursen und Einzelveranstaltungen aus allen Bereichen des lebensbegleitenden Lernens. Der Schwerpunkt liegt auf Sprachkursen, Gesundheitsbildung, Allgemeinbildung, Kultur und Kreativität, beruflicher Weiterbildung und schulischen Ergänzungsangeboten.

    Prima Klima? Wir erleben gerade das heißeste Jahrzehnt seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Ein dramatischer Klimawandel ist offenbar kaum noch aufzuhalten – und der Mensch trägt entscheidend mit dazu bei. Das aktuelle vhs-Semesterthema nimmt in über 30 Sonderveranstaltungen neben betroffen machenden Analysen auch ermutigende Beispiele in den Blick.

    Zum Semesterauftakt präsentiert das Materialtheater Stuttgart am Donnerstag, 20. Februar, seine Version des Literaturklassikers Don Quijote. Die Teilnehmenden erleben ein meisterhaftes Kaleidoskop des Figurentheaters: Einfallsreichtum, Selbstironie und staubtrockener Humor werden darin kongenial verbunden.

    Anlässlich des 250. Geburtstages von Friedrich Hölderlin ist der Philosoph Rüdiger Safranski am Freitag, 20. März, Gast in der vhs Heilbronn und liest aus seiner neuen Hölderlin-Biografie. Im Rahmen einer Kunst- und Kulturfahrt erkundet die VHS am Samstag, 28. März, im neu eröffneten Hölderlinhaus in Lauffen am Neckar Leben und Werk des Dichters in der grundlegend neu konzipierten Dauerausstellung.

    24 Fremdsprachen hat die VHS-Sprachenschule im Programm. Wer mehrere Sprachen gleichzeitig lernen möchte, erhält dazu am Freitag, 24. April, im Vortrag mit Malgorzata Müller Informationen und kann das „Mulitlinguale Lernen“ im Workshop am Samstag, 25. April, selbst ausprobieren. Ihre eigene Künstlerpersönlichkeit können Interessierte mit einer breiten Palette von Kreativkursen fördern. Neu ist der Kurs „Autofiktionales Schreiben“, bei dem die Teilnehmenden üben in ihren Texten Erfundenes mit Erlebtem ausdrucksstark zu verbinden.  Rund 450 VHS-Gesundheitskurse helfen mit, aktiv und gesund ins Frühjahr zu starten. Neu im Angebot sind spezielle Yogakurse, wie Rückenstärkung mit Yoga, Vinyasa Flow Yoga, Athtleticflow und Yoga in der Natur. Im Programmbereich „Berufliche Bildung“ finden sich wichtige Angebote zu Soft Skills, EDV und Rechnungswesen. Ein neues Angebot informiert über „Cookies im Internet“.

    Information und Anmeldung: www.vhs-heilbronn.de; Telefon 07131 99650

     

    Text- und Bildquelle: Volkshochschule Heilbronn gGmbH

     

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH