• Menü schließen
  •  

    Lesung lässt Hitchcocks „Die Vögel“ im Werk Neckarsulm lebendig werden

    Nach der Pause aufgrund der Corona-Pandemie startet das Veranstaltungsprogramm des Audi Forum Neckarsulm mit einer Lesung in besonderer Umgebung: Jens Wawrczeck liest am Donnerstag, 15. Oktober, aus dem Roman zu Alfred Hitchcocks Filmklassiker „Die Vögel“. Die Lesung findet nicht wie üblich im Audi Forum, sondern in einer Logistikhalle auf dem Werkgelände statt.

    Der Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher Wawrczeck erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie „Die drei ???“ Kultstatus. Seine große Leidenschaft gilt Alfred Hitchcock und der Literatur hinter dessen Filmen. Die Roman-Vorlage zum Thriller „Die Vögel“ aus dem Jahr 1952 stammt von der britischen Schriftstellerin Daphne du Maurier. Mit „Rebecca“ und „Gasthaus Jamaika“ verfilmte er zwei weitere Werke der Britin.

    Bei der Lesereihe „Hitch und Ich“ lässt Wawrczeck den Klassiker lebendig werden und sein Publikum in die Welt der mysteriösen Ereignisse eintauchen. Begleitende Live-Musik von Jan-Peter Pflug am Theremin und ein besonderer Veranstaltungsort sorgen für die passende Atmosphäre – ein Abend für Hitchcock-Fans, Literatur-Liebhaber und Cineasten.

    „Nach der Pause aufgrund der Corona-Pandemie freuen wir uns, trotz der Auflagen wieder Veranstaltungen anbieten und Publikum empfangen zu können“, sagt Ulla Wiesentheit, Leiterin des Audi Forum Neckarsulm. „Wir haben alles getan, damit sich unsere Gäste trotz der aktuellen Situation rundum sicher fühlen. So kehrt hoffentlich wieder ein Stück Normalität zurück.“

    Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Internet unter www.audiforum.reservix.de. Die Lesung findet auf dem Werkgelände des Audi-Standorts Neckarsulm statt. Der Zugang erfolgt über Tor 13. Auf dem Parkplatz P8 gibt es eine begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten.

    Hinweis zum Besuch von Veranstaltungen während der Corona-Pandemie:

    Die Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern hat für Audi oberste Priorität. Deshalb ist ein Mund-Nasen-Schutz in allen Gebäudebereichen verpflichtend zu tragen. Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Gäste werden gebeten, vor dem Besuch der Veranstaltung folgende Punkte zu prüfen:

    • Stehen oder standen Sie in Kontakt mit einer infizierten Person und sind seitdem keine 14 Tage vergangen?
    • Weisen Sie die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen auf?

    Wenn Sie mindestens eine Frage mit „Ja“ beantworten, ist Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung nach § 7 CoronaVO BW (Zutritts- und Teilnahmeverbot) leider nicht gestattet.

    Akkreditierung von Medienvertretern für die Lesung „Hitch und Ich“ bitte bis Dienstag, 13. Oktober, per E-Mail an melanie.david@audi.de.

     

    Textquelle: Audi Forum Neckarsulm
    Bildquelle: Jens Hartmann

     

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH