• Menü schließen
  •  

    Open-Air-Kino-Heilbronn // Die 20. Saison soll 2021 erneut unter dem Motto „Kino & Kultur“ stattfinden!

    Geplanter Termin: Samstag, 31.07.2021 bis Montag, 30.08.2021

    Möglichkeit für Unternehmen und Institutionen zur eigenen Nutzung

    Heilbronn, 21.05.2021: Die 20. Saison soll es werden, denn die Organisatoren der Agentur xmedia wollen den beliebtesten Kulturevent der Region, das Open-Air-Kino-Heilbronn, wie bereits im letzten Jahr unter dem Motto „Kino & Kultur“ in der Genossenschaftskellerei Heilbronn durchführen. Dabei sollen die Erfahrungen aus dem letzten Jahr, das bereits unter Corona-Bedingungen stattgefunden hat, genutzt werden. Das finale, Corona-konforme Konzept kann aber erst entwickelt werden, wenn Klarheit herrscht, welche Öffnungsstufe im Corona-Stufenplan von Baden-Württemberg für das Unterland gilt. Geplant ist momentan den gesamten August zu spielen und das Filmprogramm wie im letzten Jahr durch Kulturveranstaltungen zu ergänzen.

    Besonders interessant könnte die bestehende Plattform für Unternehmen und Institutionen werden. Denn wo in Pandemiezeiten können Zeugnisse oder Urkunden übergeben werden? Wo können Abschlussfeiern stattfinden? Wo gibt es eine bestehende Infrastruktur mit einem Sicherheits- und Hygienekonzept? Wo sind Sitzordnungen und Einlass bereits geregelt und bedürfen keiner eigenen Konzepte? Diese Fragen stellen sich momentan sehr viele Verantwortliche in Unternehmen, Kammern, Schulen und Institutionen. So auch die Handwerkskammer Heilbronn. Diese plant beispielsweise ihre „Meisterfeier mit Abstand“ und Kulturprogramm im Rahmen des Open-Air-Kinos durchzuführen. Dazu Hauptgeschäftsführer Ralf Schnörr: „Die Menschen sehnen sich nach 15 Monaten mit der Pandemie und unzähligen virtuellen Events wieder nach Veranstaltungen in Präsenz. Das Open-Air-Kino bietet für unsere Meisterfeier dafür die besten Voraussetzungen und wir können aufgrund eines ausgeklügelten Sicherheits- und Hygienekonzepts auch unserer Verantwortung für den Infektionsschutz gerecht werden.“

    Ralf Stegmann, Geschäftsführer von xmedia, ist zuversichtlich, dass die Freiluftveranstaltung ähnlich wie im letzte Jahr stattfinden kann: „Aerosol-Forscher gehen davon aus, dass weit unter 1 % der Infektionen im Freien stattfinden. Warum also soll ein bereits Corona-erprobtes Format nicht stattfinden können?“ Er freut sich daher auch Institutionen und Unternehmen sein Kino für deren Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen – getreu dem Leitspruch des baden-württembergischen Kultusministeriums: „Kunst trotz Abstand 2021“.

    Die geplanten Fakten zum Open-Air-Kino-Heilbronn 2021:

    • 31. Juli bis 30. August 2021
    • 31 Kino- & Kulturabende
    • Platzkapazität je Vorstellung: entsprechend dann gültiger Corona-VO
    • Leinwandgröße: 128 qm (16 x 8 m)
    • Eintrittspreise für Kinoabende (unter Vorbehalt): 12 € Abendkasse I 11 € Vorverkauf
    • Eintrittspreise für Kulturveranstaltungen: zwischen 5 € und 40 €
    • Ticketverkauf: Online, Vorverkaufsstellen und Abendkasse
    • Einlass: ca. 1 Stunde vor Beginn
    • Filmstart: 21:15 Uhr
    • Beginn Kulturveranstaltungen: zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr
    • Abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot im „Weingarten Heilbronn“
    • Weinausschank der Genossenschaftskellerei Heilbronn
    • Süßwarenstand mit frisch zubereitetem Popcorn, Nachos, Eis und Snacks

    Ihr Ansprechpartner

    Ralf Stegmann

    xmedia Agentur für Markt-Kommunikation GmbH

    Frankfurter Straße 64

    74072 Heilbronn

    Telefon 07131 9234-0

    www.open-air-kino-heilbronn.de

    kino@x-media.net


    Text- und Bildquelle: Open Air Kino Heilbronn

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH