• Menü schließen
  •  

    Projekt Selbständigkeit | Mulfingen | 26.06.2019

    Von der Idee zur Gründung. Gründerinnen Know How kompakt.

    • Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung und überlegen, sich selbstständig zu machen.
    • Sie haben eine neue, innovative Idee oder Sie wurden durch eine bestehende Geschäftsidee inspiriert und haben Ihre ganz persönliche einzigartige Gründungsidee entwickelt.
    • Sie möchten mit Ihrem Unternehmen ihre Existenzgrundlage sichern oder Sie möchten im Nebenerwerb Ihre Berufung zum Beruf machen.
    • Sie möchten sich informieren, wie Sie Ihre Projektidee umsetzen können und ob diese gefördert werden kann?
    • Sie ergänzen und stärken mit Ihrer Gründung das Angebot in der Region und schaffen vielleicht sogar mehr Arbeitsplätze als nur den Eigenen. 

     

    Die Marketingmühle, Isabell Rathgeb  | Physiotherapie, Sabine Hirschlein 
    Zwei Gründerinnen aus der Region berichten über ihre Erfahrungen und ihren Weg von der Gründungsidee bis zur Umsetzung. 

    Es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen. 
    Außerdem können Sie sich vor Ort direkt über die LEADER-Förderung informieren, die attraktive Fördersätze für eine Existenzgründung oder Unternehmenserweiterung bietet. 

     

    Termin: Mittwoch, 26. Juni 2019 | 18:00 -20:30 Uhr  

    Ort: Herrenhaus Buchenbach | Langenburger Straße 10  | 74673 Mulfingen-Buchenbach

    Veranstalter: Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken | LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber 

    Anmeldung bis 19.06.2019 unter frauundberuf@heilbronn-franken.com | begrenzte Teilnehmerzahl | kostenfrei

     

     

     

     

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH