• Menü schließen
  •  

    Schätze entdecken - beim "Markt schöner Dinge" am 22. Oktober in Heilbronn

    Beim „Markt schöner Dinge“ am Samstag, 22. Oktober 2022 präsentiert die Heilbronner Innenstadt eine Komposition aus Antikem, Einzigartigem, und allem, außer neuer Ware. Antiquitätenhändler, ausgewählte Kunsthandwerker und der Heilbronner Handel machen den beliebten Antik- und Trödelmarkt von 10 bis 18 Uhr zu einem besonderen Erlebnis.

    „An diesem Tag kann man in der gesamten Fußgängerzone und deren Seitenstraßen wieder stöbern, feilschen, handeln und selbstverständlich auch so manches Schnäppchen machen“, freut sich Marktmeister Alexander Ghassemi von der Heilbronn Marketing GmbH.  Gemeinsam mit Til Mähr von ES-Märkte organisiert die HMG den traditionellen Antik- und Trödelmarkt mit Händlern und Privatanbietern aus ganz Deutschland.

    In einer einmaligen Atmosphäre rings um den Kiliansplatz und mit hochwertigen, antiken Möbeln, Keramiken und anderen Raritäten zieht er jedes Jahr viele Besucher an. Der Heilbronner Handel beteiligt sich mit besonderen Deko-Artikeln und speziellen Angeboten zu Schnäppchenpreisen an diesem Event. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, regionale Gastronomiestände runden das Angebot ab.

    Weitere Infos unter www.heilbronn.de/veranstaltungen

     

    Text- und Bildquelle: Heilbronn Marketing GmbH (Jürgen Häffner)

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH