• Menü schließen
  •  

    Systemair: Neun Auszubildende starten ins Berufsleben

    Seit dem 1. September 2020 verstärken neun neue Auszubildende das Team der Systemair GmbH in Boxberg-Windischbuch. Es starten insgesamt drei Industriekaufleute (m/w/d), zwei technische Produktdesigner (m/w/d), ein Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) und drei Fachlageristen (m/w/d) ins Berufsleben. Außerdem beginnen zum 01. Oktober drei Studierende, in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Online Medien und International Business, ihr Studium an der DHBW. Zwei der Studierenden absolvierten zuvor erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann bei der Systemair GmbH.

    Um den Neuankömmlingen einen angenehmen Einstieg zu bereiten, organisierte die Personalabteilung gemeinsam mit der Jugend- und Auszubildendenvertretung einen Einführungstag. Dieser lief aufgrund der aktuellen Situation natürlich etwas anders ab als in den vergangenen Jahren, jedoch nicht weniger informativ.

    Bevor der reguläre Durchlauf durch die Abteilungen beginnt, steht noch für alle Auszubildenden der Erwerb des Staplerscheins auf dem Programm. Des Weiteren sind noch einige Aktivitäten und Veranstaltungen für die neuen Azubis geplant. So werden die kommenden Wochen für die Neuen auf jeden Fall spannend bleiben.

    Insgesamt beschäftigt die Systemair GmbH, neben 390 Arbeitnehmern, nun 28 Auszubildende.

     

    Text- und Bildquelle: Systemair GmbH

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH