• Menü schließen
  •  

    Wie Unternehmen Talente finden // Workshop zur bundesweiten Aktionswoche „Fachkräftesicherung“

    Wo sind die geeigneten Fachkräfte, die ein Betrieb braucht? Dieser Frage geht eine Veranstaltung am 19.09.2019 in Wolpertshausen nach. Schwerpunkt bildet dabei das Talentmanagement, das hilft, wenn es systematisch und zielgerichtet aufgestellt ist, Mitarbeitende zu finden und zu binden.

    Die Offensive Mittelstand Baden-Württemberg sowie die Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall organisieren die Veranstaltung „Fachkräftesicherung: Talente finden, entwickeln und binden“. Nach einem Impulsvortrag von Jan Sibold, Geschäftsführer des RKW Baden-Württemberg zum Thema "Das Fachkräftedilemma im Mittelstand - Ansatzpunkte für Verbesserungen" gibt es zwei parallel stattfindende Workshops.

    In einem Workshop geht es um die sieben Schritte eines erfolgreichen und strategischen Talentmanagements. Dabei wird ein machbares Konzept für Talentmanagement vorgestellt und anhand von Unternehmensbeispielen gezeigt, wie die Umsetzung gelingen kann. Der Workshop wird von Gerd Löffler, mehrfach ausgezeichneter Managementberater und Buchautor, geleitet. Dass Talentmanagement mehr als ein Weiterbildungskatalog ist, wird in einem weiteren Workshop aufgezeigt. Der Praxisworkshop gibt konkrete Handlungshilfen mit, um im Unternehmen ein gezieltes Management zu etablieren, Talente aufzuspüren und weiterzuentwickeln. Der Workshop wird von Angelika Stockinger der Offensive Mittelstand Baden-Württemberg durchgeführt.

    Unternehmen, die sich heute über das Morgen Gedanken machen und wissen, was das eigene Personal wert ist, werden auch in Zukunft trotz Fachkräfteengpässen einen Wettbewerbsvorteil haben. Nach einer aktuellen Studie des Kienbaum Instituts schätzen 83% der Personaler die Umsetzung eines Talentmanagements dabei als dringlich ein. Allerdings hat der Studie zur Folge nur jedes zweite Unternehmen eine Talentmanagement-Strategie. Gar nur 38% der Talente in Unternehmen, sind mit dem Talentmanagement ihres Betriebes zufrieden. Gerade aber ein systematisches und zielgerichtetes Talentmanagement kann dabei helfen, passende Bewerber zu finden und zum anderen gute Mitarbeitende zu binden. Wie ein solches Talentmanagement funktioniert und welche Instrumente hier hilfreich sein können, will diese Veranstaltung beleuchten. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Bundesweiten Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“. Diese wird durch das Innovationsbüro Fachkräfte für die Region gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales organisiert.

    Info: Der kostenpflichtige Workshop „Fachkräftesicherung: Talente finden, entwickeln und binden“ findet am Donnerstag, 19. September 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr in Wolpertshausen statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 07904 945 99-15. Anmeldung und nähere Informationen unter www.event.wfgsha.de.

     

    Text- und Bildquelle: WFG Schwäbisch Hall

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH