• Menü schließen
  •  

    WIR HABEN NOCH #PLATZFÜRORIGINALE!

    Projektmitarbeitende in der Beratung (m/w/d) (Teilzeit 50%, ab 01.01.2023)

    Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken sucht eine/n
    Projektmitarbeitende in der Beratung (m/w/d) (Teilzeit 50%, ab 01.01.2023)

    für den Bürostandort Heilbronn, eingebunden in ein dezentrales Team in unserer Region Heilbronn-Franken.

    Seit 2016 arbeitet die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken unter dem Dach der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg. Zentrale Aufgabe ist die Beratung von Frauen im beruflichen Kontext und die Durchführung von zielgruppenspezifischen Veranstaltungen. Außerdem informieren und unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen rund um das Thema Frau und Beruf.

    Wofür wir Unterstützung suchen:

    • Individuelle Beratung von Frauen zu beruflichen Themen
    • Information und Unterstützung regionaler Unternehmen rund um „Frau und Beruf“
    • Mitarbeit im „Mentorinnen-Programm für Migrantinnen“
    • Konzeption und Durchführung von Angeboten und Veranstaltungen (offline & online)
    • Aktive Netzwerkarbeit und inhaltliche Weiterentwicklung im Themenfeld „Frau und Beruf“
    • Präsentation der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken durch Vorträge und auf Messen
    • Öffentlichkeitsarbeit: Mitarbeit in der Konzeption und Umsetzung von Marketing-Maßnahmen (offline & online), Gestaltung von Werbemitteln in Print & Web, Pflege der Website
    • Unterstützung der Leitung

    Was Sie mitbringen:

    • Ausbildung / Studium vorzugsweise Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation
    • Anerkannte Beratungskompetenzen sowie Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation sind wünschenswert
    • Qualifizierte Kenntnisse in MS Office und digitalen Medien
    • Erste Erfahrung in der Gestaltung von Werbemitteln (Adobe InDesign/ Canva)
    • Kenntnisse im CMS Typo3 und Social Media sind wünschenswert
    • Führerschein (Klasse B)

    Was Sie auszeichnet:

    • Sie sind ein kontaktfreudiger, offener und kommunikationsstarker Mensch.
    • Sie übernehmen Verantwortung und agieren selbständig und verlässlich.
    • Sie haben Lust, Neues zu denken, zu entwickeln und zu konzipieren.
    • Sie sind bereit sich in Neues einzuarbeiten und sich weiterzubilden.

    Was uns auszeichnet:

    • Angenehmes und persönliches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
    • Eine interessante und herausfordernde Aufgabe – eigene Ideen und Kreativität sind ausdrücklich  erwünscht!
    • Eine moderne Arbeitsumgebung mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten
    • Adäquate Vergütung und weitere Benefits (z.B. JobRad-Zuschuss)

    Die Stelle ist an die Projektlaufzeit gebunden und aktuell bis zum 31.12.2023 befristet.
    Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 04.12.2022 per E-Mail.
    Ihre Ansprechpartnerin ist Simone Rieß, Tel. 07131 3825 310, E-Mail s.riess@heilbronn-franken.com.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH