• Menü schließen
  •  
     

    Golfen, Skaten, Klettern... und und und

    Für diejenigen, die die Region sportlich aktiv erleben und erkunden und dabei nicht Radfahren oder wandern möchten (werden separat dargestellt), gibt es auch viele Möglichkeiten. Häufig lassen sich die sportlichen Herausforderungen in naturnaher Umgebung, in den Weinbergen oder Wäldern der Region genießen.

     

    Golfsport in der Region

    Über die Region Heilbronn-Franken verteilt haben Sie die Chance auf insgesamt zehn Golfplätzen ihr Handicap zu verbessern. Das Spektrum reicht von der 9-Loch-Anlage bis hin zum 27-Loch-Golfplatz. Die Plätze sind ideal in die Topografie der Umgebung eingepasst und bieten dadurch sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Möglichkeiten erfolgreich den Golfball vom Abschlag ins Loch zu befördern. Neben dem Golfen kommen in den Clubheimen auch die kulinarischen Erlebnisse nicht zu kurz.

     

    Laufwettbewerbe

    In den letzten Jahren haben sich auch in der Region Heilbronn-Franken mehrere Laufwettbewerbe etabliert. Die Bandbreite reicht vom klassischen Volkslauf bis hin zum Triathlon. Beispielhaft zu nennen sind der Stimme Firmenlauf, der ebmpapst-Marathon, der Trollinger-Marathon sowie der City-Triathlon.

    Beim Stimme-Firmenlauf in Heilbronn handelt es sich um einen jährlich im Juli stattfindenden Team-Wettbewerb, bei dem ein vierköpfiges Team die 5,3 km lange Laufdistanz gemeinsam in Angriff nimmt. Das Teilnehmerfeld besteht überwiegend aus Freizeitsportler.

    Der Heilbronner-Trollinger-Marathon mit Start und Ziel im Frankenstadion ist einer der größten Landschaftsläufe in Deutschland mit einem kontrastreichen Streckenprofil vom Neckartal bis zu den Höhen des Zabergäus. Falls die Marathonstrecke zu lang sein sollte, nehmen Sie den Halbmarathon in Angriff. Unabhängig davon kann jeder Teilnehmer seinen Erfolg mit einem Trollinger feiern.

    Mehr als 3.000 Teilnehmer machen sich jedes Jahr auf den Weg das Kochertal beim ebmpapst-Marathon zu erkunden. Die Strecke mit Start und Ziel in Niedernhall verläuft entlang des Flusses und mitten durch die Weinberge und bietet dadurch eindrucksvolle Einblicke in die Schönheit Hohenlohes.

    Ein besonders stimmungsvolles Ereignis ist der Sparkassen Citytriathlon, bei dem neben Amateuren auch Profis an den Start gehen. Die drei Disziplinen im Wasser und an Land sorgen für ein sportliches Großereignis in der Region Heilbronn-Franken.

     

    Nordic Cross Skating

    Dahingleiten unter freiem Himmel, durch sanftes Hügelland und Flusstäler oder in sportiven Höhen - mit Cross Skates ein garantierter Trainingsspaß! Mit dem voll geländetauglichen Nordic Skating System trainieren Sie gelenkschonend den ganzen Körper.

    Der DSV Nordic Cross Skating Park Heilbronner Land gehört in Deutschland zu den ersten Anlagen dieser Art. Hier haben Anfänger wie auch Könner freie Fahrt auf 200 Kilometer zertifizierten Strecken.

     

    Klettern

    In der Region Heilbronn-Franken bieten erfahrene Partner des Trendsports Klettern ein umfangreiches Angebot. Ob indoor oder draußen in der Natur - es ist für jeden etwas dabei.

    Die Kletterarena befindet sich im ehemaligen Block E des Heilbronner Kraftwerkes. Das Kursangebot spricht Kinder als auch Erwachsene gleichermaßen an. In der kinderfreundlichen Arena finden nationale und internationale Kletterwettbewerbe statt. Der Verleihbereich stellt Ihnen passendes Equipment zur Verfügung. Sie sind noch nie geklettert? Keine Sorge, die erfahrenen Klettertrainer führen Sie Schritt für Schritt in die Klettertechniken ein.

    Der Waldkletterpark Hohenlohe liegt hoch über dem Jagsttal mitten im Landschaftspark von Schloss Langenburg. Abenteuer, Spaß und Fitness warten auf Sie! Die sieben verschiedenen Kletterparcours in bis zu 15 Metern Höhe, die direkt in den Bäumen installiert sind, lassen bei Anfängern und Profis den Adrenalinspiegel ansteigen. Zuschauer können von der Panoramaterrasse die Wipfelstürmer beobachten.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden