• Menü schließen
  •  
     

    Firmen und Branchen

    Die Branchenstruktur der Region Heilbronn-Franken weist einen ausgeprägten Branchenmix auf. Kennzeichnend ist die hohe Anzahl an Industriebranchen mit mindestens nationaler Sichtbarkeit, die Dichte an Weltmarktführern sowie intensive innerregionale Verflechtungen der Branchen entlang der Wertschöpfungskette.

    Der Maschinen- und Anlagenbau und der Automobilbau, die Elektroindustrie und die Metallindustrie stellen als größte Industriebranchen knapp ein Viertel (24,4 %) der regionalen Arbeitsplätze und zeichnen sich zudem durch eine sehr dynamische Beschäftigungsentwicklung aus. Weitere Branchenkompetenzen finden sich in der Gummi- und Kunststoffverarbeitung sowie im Nahrungsmittel- und Ernährungsgewerbe. Auch kleinere traditionelle Bereiche wie die holzverarbeitende Industrie und die Möbelherstellung sind in der Region Heilbronn-Franken überdurchschnittlich stark vertreten.

    Der Dienstleistungssektor ist trotz einer positiven Dynamik in der Region Heilbronn-Franken weiterhin unterdurchschnittlich ausgeprägt. Einzig der Großhandelsbereich und das Kredit – und Finanzgewerbe sind im Vergleich zum Bundesdurchschnitt überdurchschnittlich stark in der Region Heilbronn-Franken konzentriert. Regional fungieren die Landkreise der Region als zentrale Industriestandorte, während sich die Stadt Heilbronn stärker als Dienstleistungszentrum der Region profiliert.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     
    * Diese Felder müssen ausgefüllt werden